Willkommen auf der E-Commerce-Website shop.bocchino.com , im Folgenden „ Website“ genannt . Wir laden Sie ein, diese Datenschutzrichtlinie zu lesen, die beim Durchsuchen der Website gilt, unabhängig davon, ob Sie sich für die Nutzung der Dienste oder den Kauf der Produkte entscheiden. Wir laden Sie außerdem ein, die Allgemeinen Verkaufsbedingungen zu lesen, da diese auch Informationen zum Datenschutz und den auf der Website eingesetzten Sicherheitssystemen enthalten. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Benutzer der Website erfolgt in Italien und erfolgt in Übereinstimmung mit den Anwendbare europäische Gesetzgebung: Verordnung Europäische Datenschutzverordnung 2016/679 ( DSGVO ) und italienische Rechtsvorschriften ( Datenschutzverordnung ), die die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Personen regeln, die in Italien ansässig oder niedergelassen sind.

Distilleria Canellese C. Bocchino & C. Srl, mit Sitz in Via Comm. L. Bocchino 8, 14053, Canelli (Asti), (im Folgenden „BOCCHINO“), befasst sich mit der Erbringung von E-Commerce-Dienstleistungen und dem Verkauf von Produkten über der Website (und wird im Sinne der oben genannten Datenschutzrichtlinie als Eigentümer identifiziert).

1 – DIE POLITIK
Jeder hat das Recht auf den Schutz seiner personenbezogenen Daten. BOCCHINO respektiert das Recht seiner Nutzer, über die Erhebung und Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten informiert zu werden. Wir versuchen stets, bei der Verarbeitung von Daten, die eine Identifizierung Ihrer Person ermöglichen, auch indirekt, den Grundsatz der strikten Notwendigkeit zu respektieren. Aus diesem Grund haben wir die Seite so konfiguriert, dass die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten auf das erforderliche Minimum reduziert wird und eine Verarbeitung ausgeschlossen ist, wenn die im Einzelfall verfolgten Zwecke durch die Nutzung anonymer Daten oder auf andere Weise erreicht werden können, die eine Identifizierung des Interessenten nur im Bedarfsfall oder auf Anfrage der Behörden und der Polizei ermöglichen, und wir haben (durch ausdrückliche Einwilligung) klargestellt, wann die Daten abgefragt werden, um das Einkaufserlebnis zu verbessern oder um auf dem Laufenden zu bleiben Unsere Initiativen.

Diese Datenschutzrichtlinie enthält alle nützlichen Informationen, um zu verstehen, wie Informationen, die Benutzer der Website identifizieren, gesammelt und verwendet werden. Für weitere Informationen zu unserer Datenschutzrichtlinie können Sie Anfragen per E-Mail an Privacy@bocchino.com senden

2 – WER VERARBEITET DIE DATEN, WIE UND ZU WELCHEN ZWECKEN
BOCCHINO ist Eigentümer der Verarbeitung personenbezogener Daten der Nutzer der Website, die auf die Verwaltung, den Abschluss und die Ausführung von Handelsgeschäften sowie auf die kommerzielle Kommunikation, auch durch Profiling-Aktivitäten, über die Website und ihre Funktionen abzielt. Im Falle von Kommunikations- und Profilierungszwecken ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung die Einwilligung des Interessenten. Ausschließlich aus organisatorischen und funktionalen Gründen haben wir einige externe Manager für die Verarbeitung personenbezogener Daten der Benutzer der Website ernannt, und zwar für Zwecke, die eng mit der Bereitstellung von Dienstleistungen auf der Website, einschließlich des Verkaufs von Produkten, verbunden sind. Diese Verantwortlichen wurden ausgewählt, weil sie ihre Fähigkeiten, Erfahrung und Zuverlässigkeit unter Beweis gestellt haben und geeignete Garantien für die vollständige Einhaltung der geltenden Bestimmungen zur Verarbeitung, einschließlich des Datensicherheitsprofils, bieten. Um die Transparenz gegenüber dem Nutzer zu gewährleisten, nutzen wir insbesondere die technologische Unterstützung von Shopify, einer internationalen Plattform für E-Commerce. Bitte beachten Sie, dass alle Verantwortlichen (intern und extern) die personenbezogenen Daten der Nutzer der Website gemäß den von BOCCHINO festgelegten Anweisungen, Vereinbarungen oder Vertragsregeln verarbeiten. Um eine Liste der für die Verarbeitung Ihrer Daten Verantwortlichen zu erhalten, bitten wir Sie, sich an den Kundendienst zu wenden oder eine E-Mail an die folgende E-Mail-Adresse zu senden: Privacy@bocchino.com. Insbesondere erfassen wir zur Verfolgung der Zwecke im Rahmen des Kaufprozesses von Produkten auf der Website personenbezogene Daten (wie z. B. personenbezogene Daten, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Kredit- oder Debitkarte oder möglicherweise Bankdaten). , Telefonnummer oder andere in den verschiedenen Funktionen der Website angegebene Informationen , auch in Bezug auf die gewählten Zahlungsmethoden, alles auf transparente Weise auf der entsprechenden Seite der Website oder des Anbieters des verbundenen Dienstes). Ihre personenbezogenen Daten werden hauptsächlich in elektronischer Form und in einigen Fällen auch in Papierform verarbeitet, beispielsweise wenn die Verarbeitung Ihrer Daten zur Verhinderung von „Betrug“ erforderlich ist . Ihre personenbezogenen Daten werden in einer Form, die Ihre Identifizierung ermöglicht, so lange gespeichert, wie es für den Zweck, für den sie erhoben und anschließend verarbeitet wurden, unbedingt erforderlich ist, und in jedem Fall innerhalb der gesetzlichen Grenzen. Um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten stets korrekt, aktuell, vollständig und relevant sind, bitten wir Sie, etwaige Änderungen an die folgende E-Mail-Adresse zu melden: Privacy@bocchino.com

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zu nicht gesetzlich zulässigen Zwecken und ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt, sofern in dieser Information nichts anderes bestimmt ist. Ihre Daten werden auch Dritten zur Verfügung gestellt, und zwar zu Nebenzwecken im Zusammenhang mit der Erbringung der vom Nutzer angeforderten Dienste (z. B. für Transaktionen im Zusammenhang mit Einkäufen wie oben angegeben). Einzelheiten zu diesem Aspekt finden Sie im Folgenden (An wen übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten). Sie können jederzeit eine aktualisierte Liste der Datenverantwortlichen anfordern und erhalten, indem Sie an die folgende E-Mail-Adresse schreiben: Privacy@bocchino.com .

Ihre Daten können gemäß den gesetzlichen Bestimmungen und auf Anfrage an die Polizei oder die Justizbehörde weitergegeben werden, beispielsweise im Rahmen der Betrugsbekämpfungsdienste der Website. Ihre Daten sind auch für die Datenverantwortlichen, wie in diesem Absatz angegeben, und für die dort angegebenen spezifischen Zwecke zugänglich. Ihre personenbezogenen Daten können nicht ins Ausland oder in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen werden, die kein angemessenes Maß an persönlichem Schutz gewährleisten. Sofern dies zur Erreichung der Zwecke erforderlich ist, versichern wir Ihnen, dass die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in Länder, die nicht zur Europäischen Union gehören und kein angemessenes Schutzniveau gewährleisten, nur im Rahmen des Abschlusses konkreter Verträge zwischen ihnen erfolgt BOCCHINO und die genannten Subjekte enthalten angemessene Schutzklauseln zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften. Die Zwecke, für die Ihre personenbezogenen Daten verwendet werden, sind jeweils im Informationstext auf der Seite, auf der die Bereitstellung personenbezogener Daten angefordert wird, angegeben.

3 – NICHTVERWEISUNG PERSONENBEZOGENER DATEN UND FOLGEN
Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten an BOCCHINO und insbesondere Ihrer personenbezogenen Daten, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrer Postanschrift, Ihrer Kredit-/Debitkarte ist zur Erreichung der Zwecke (Vertragsabwicklung) erforderlich. Die Nichtbereitstellung bestimmter notwendiger (entsprechend identifizierter) Daten kann dazu führen, dass der Produktkaufvertrag nicht ausgeführt oder die gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen ordnungsgemäß erfüllt werden. Die Nichtbereitstellung der Daten kann daher je nach Fall einen legitimen und gerechtfertigten Grund dafür darstellen, den Vertrag über den Kauf von Produkten auf der Website oder die Erbringung von Dienstleistungen über die Website nicht auszuführen. Die Angabe weiterer personenbezogener Daten an BOCCHINO, Abgesehen von den obligatorischen Bestimmungen sind sie vielmehr optional und haben keinerlei Konsequenzen für den Kauf von Produkten auf der Website.

4 – AN WEM WIR PERSONENBEZOGENE DATEN MITTEILEN
BOCCHINO verarbeitet die von den Nutzern bereitgestellten Daten ausschließlich zum Zwecke der Erbringung von Dienstleistungen für die Nutzer selbst, wie insbesondere im Rahmen der erteilten Einwilligung : Kommunikation und kommerzielle Informationen, auch von Partnerunternehmen, mittels Newslettern oder zur Beantwortung alle erhaltenen Mitteilungen sowie die damit verbundenen Aktivitäten (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Verwaltungs-, Management-, Statistik-, Marketing- und kommerzielle Zwecke), sowohl manuell als auch elektronisch oder automatisch. Die Daten können von Dritten verarbeitet werden, die Dienste zur Verwaltung des Surferlebnisses auf der Website bereitstellen: beispielsweise Unternehmen, die virtuelle Assistenzdienste, Live-Chat oder die Verwaltung der Interaktion mit dem Benutzer anbieten. Eine Übermittlung, Übermittlung oder sonstige Übermittlung der Daten an sonstige Dritte erfolgt nicht, ohne dass der Nutzer vorher darüber informiert wurde und sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

5 – WIE WIR IHRE DATEN AUF DER WEBSITE ERFASSEN
BOCCHINO erhebt personenbezogene Daten und andere Informationen im Rahmen der Online-Registrierung auf der Website oder der Zusendung von Bestellformularen für den Kauf von Produkten auf der Website zum Abschluss von E-Commerce-Transaktionen. Diese Daten werden von BOCCHINO innerhalb der Grenzen und Zwecke verarbeitet, die in dieser Informationsmitteilung dargelegt sind, auf die der Benutzer im spezifischen Abschnitt zur Datenerfassung verwiesen wird.

6 – SICHERHEITSMASSNAHMEN
Wir haben Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um das Risiko einer Zerstörung oder eines Verlusts (auch versehentlich) der Daten selbst, eines unbefugten Zugriffs oder einer Verarbeitung, die nicht zulässig ist oder nicht den in unserer Datenschutzrichtlinie angegebenen Erhebungszwecken entspricht, zu minimieren. Da es jedoch nicht möglich ist, zu garantieren, dass die Maßnahmen zur Sicherheit der Website und der Übertragung von Daten und Informationen auf der Website selbst das Risiko eines unbefugten Zugriffs oder Datenverlusts begrenzen oder ausschließen, bitten wir Sie, sicherzustellen, dass Ihre Der Computer ist mit aktualisierter Antivirensoftware ausgestattet, um sowohl eingehende als auch ausgehende Netzwerkdatenübertragungen zu schützen.

7 – IHR RECHT AUF DATENZUGANG UND ANDERE RECHTE
Gemäß den Artikeln 15 – 22 der DSGVO haben Sie jederzeit das Recht, eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, auch wenn diese noch nicht registriert sind, und deren Mitteilung in verständlicher Form zu verlangen. Sie haben außerdem das Recht, Auskunft über die Herkunft Ihrer personenbezogenen Daten, den Zweck und die Art der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die angewandte Logik im Falle einer Verarbeitung mit Hilfe elektronischer Instrumente sowie die Identifikationsdaten des Eigentümers zu erhalten die Datenverantwortlichen, die Angabe der Personen oder Kategorien von Personen, denen die personenbezogenen Daten mitgeteilt werden können oder die in ihrer Eigenschaft, beispielsweise als Manager oder Verantwortliche für die Verarbeitung, davon Kenntnis erlangen können. Diese Informationen sind teilweise in unserer Datenschutzerklärung enthalten; Um mehr zu erfahren, können Sie eine E-Mail an Privacy@bocchino.com senden. Sie können Ihre Rechte jederzeit und im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen frei ausüben, indem Sie eine Anfrage an BOCCHINO unter der E-Mail-Adresse Privacy@bocchino.com richten, an die wir eine entsprechende Rückmeldung senden.

8 – EIGENTÜMER, Datenschutzgarant und Beschwerde bei der zuständigen Behörde
Der Datenverantwortliche ist Distilleria Canellese C. Bocchino & C. Srl mit Sitz in Via Comm. L. Bocchino 8, 14053, Canelli (Asti).

Um Ihre Rechte zu kennen und stets über die Gesetzgebung zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten auf dem Laufenden zu sein, empfehlen wir Ihnen, die Website des Garanten für den Schutz personenbezogener Daten unter http://www.garanteprivacy zu besuchen . es / .

Bitte beachten Sie, dass im Zusammenhang mit der Verarbeitung eine Beschwerde bei der zuständigen Behörde eingereicht werden kann: Garant für den Schutz personenbezogener Daten, Fax: (+39) 06.69677.3785, Telefonzentrale: (+39) 06.696771, E-Mail: garante @gpdp .it .

9 – ANWENDBARES RECHT
Diese Datenschutzrichtlinie wird auf der Grundlage der DSGVO und der geltenden nationalen Gesetzgebung definiert. Die DSGVO gewährleistet, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten im Einklang mit den Grundrechten und Grundfreiheiten sowie der Würde des Betroffenen erfolgt, unter besonderer Berücksichtigung der Vertraulichkeit, der persönlichen Identität und des Rechts auf Schutz personenbezogener Daten.

10 – ÄNDERUNGEN UND AKTUALISIERUNGEN DER DATENSCHUTZRICHTLINIEN DER WEBSITE
BOCCHINO kann die Datenschutzrichtlinie der Website ganz oder teilweise ändern oder einfach aktualisieren, auch unter Berücksichtigung von Gesetzesänderungen oder der DSGVO. Änderungen und Aktualisierungen der Datenschutzrichtlinie der Website werden den Benutzern auf geeignete Weise mitgeteilt, sobald sie angenommen werden, und sind verbindlich, sobald sie auf der Website in diesem Abschnitt veröffentlicht werden. Wir bitten Sie daher, diesen Abschnitt regelmäßig aufzurufen, um die Veröffentlichung der neuesten und aktualisierten Datenschutzrichtlinie der Website zu überprüfen.